Buchillustrationen und Poster - Grafiker und Illustrator stellt im Amtsgericht aus

Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2014 / Borna-Geithain

Egbert Herfurth: Gute Ideen sind ein Gottesgeschenk Leipziger Illustrator Egbert Herfurth (Zweiter von rechts) erläutert seine Werke im Amtsgericht. Foto: Wolfgang Riedel Borna. Die Besucher, die jetzt zur Eröffnung einer Ausstellung mit Werken des Leipziger Grafikers und Illustrators Egbert Herfurth ins Amtsgericht kamen, wurden nicht enttäuscht. Herfurth zeigt dort Buchillustrationen und Poster, auf denen er die Lachmuskeln der Betrachter strapaziert. Der 1944 im schlesischen Wiese geborene Herfurth hat 200 Bücher illustriert. 25 seiner Werke wurden als "Schönstes Buch des Jahres" ausgezeichnet. Der Künstler studierte von 1964 bis 1969 an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst bei Wolfgang Mattheuer. 1990 wurde ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst, Buchkritik, Auszeichnung, Sachsen
Beitrag: Buchillustrationen und Poster - Grafiker und Illustrator stellt im Amtsgericht aus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 27.03.2014
Wörter: 335
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING