Asylbewerber verlassen heute den Königsplatz / Zukunft des Gebäudes noch unklar

Leipziger Volkszeitung vom 27.03.2014 / Borna-Geithain

Ehemalige Berufsschule wieder leer Borna. Nach etwa vier Monaten endet morgen die Unterbringung von Asylbewerbern in der ehemaligen Berufsschule am Königsplatz. Die Unterkunft wird offiziell am Montag, dem Monatsletzten, aufgelöst, heißt es in einer Mitteilung aus dem Landratsamt. Das Thema hatte vor allem Ende des Jahres für heftige Diskussionen gesorgt (die LVZ berichtete). Von Nikos Natsidis Heute soll der Umzug von 17 Asylbewerbern in Bornaer Wohnungen abgeschlossen werden. So hatte der Geschäftsführer der Bornaer Wohnbau- und Siedlungsgesellschaft (BWS), Sören Uhle, angekündigt, sein Unternehmen stelle dafür 16 Wohnungen zur Verfügung. Sechs Asylbewerber kommen in die Gemeinschaftsunterkunft in Thräna, vier werden im ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Asyl, Kriminalität und Recht, Immobilienmarkt
Beitrag: Asylbewerber verlassen heute den Königsplatz / Zukunft des Gebäudes noch unklar
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 27.03.2014
Wörter: 328
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING