Stähr und Farken stark in Prag

Leipziger Volkszeitung vom 27.02.2014 / Regionalsport

Leichtathletik Prag war für zwei Leipziger Nachwuchsläufer mehr als eine Reise wert. Emma Stähr (MoGoNo) und Robert Farken (LAZ) starteten als Jugendliche im Vorprogramm des Internationalen EAA-Meetings in der O2-Arena in den nationalen 800-Meter-Läufen der Frauen und Männer und konnten überzeugen. In der tschechischen Hauptstadt zeigte der 16-jährige Farken nicht nur Talent, sondern auch großen Mut bei seinem ersten Auslandsstart, und dass gleich in einem Männerrennen. Von Beginn an lief er in der Spitzengruppe mit und passierte die 400-m-Marke in sehr schnellen 53,9 Sekunden. Danach musste der Leipziger zwar etwas abreißen lassen, kämpfte jedoch weiter und wurde für sein ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Leichtathletik, Tschechische Republik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Stähr und Farken stark in Prag
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 27.02.2014
Wörter: 221
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING