Schwacher CFC siegt und feuert Sportdirektor

Leipziger Volkszeitung vom 27.02.2014 / Sport

Pokal-2:1 in Markranstädt Michael Lerchl (SSV) gegen Ronny Garbuschewski (l.) und Fabian Stenzel. Foto: Christian Nitsche Markranstädt/Chemnitz. "Schöne Worte vom Gegner sind das eine, aber ich bin traurig, dass wir das Zwischenziel Elfmeterschießen so kurz vor Schluss der Verlängerung verpasst haben", bedauerte Markranstädts Trainer Heiko Weber nach dem mit 1:2 (1:1, 0:0) verlorenen Landespokal-Spiel gegen den Chemnitzer FC. Webers SSV-Oberliga-Kicker verlangtem dem Drittligisten am Dienstagabend jedoch alles ab. Die einzige gute Aktion in der regulären Spielzeit hatte die Gäste in Führung gebracht. Anton Finks Treffer (60.) schien den Favoriten einigermaßen standesgemäß ins Halbfinale zu hieven. D ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Schwacher CFC siegt und feuert Sportdirektor
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 27.02.2014
Wörter: 313
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING