Sachsenallee wird wieder zur Baustelle

Leipziger Volkszeitung vom 26.02.2014 / Borna-Geithain

In Borna Borna (es). Wann genau die viel befahrene Sachsenallee (B 93) in Borna zur Baustelle wird, steht noch nicht fest. Klar aber ist: Sachsens Wirtschaftsministerium und der Landkreis wollen 600 Meter dieser Bundesstraße in diesem Jahr ausbauen. Es geht um den Abschnitt zwischen der bereits erneuerten Wyhrabrücke und der Kreuzung Deutzener Straße. "Vorgesehen ist eine komplette Erneuerung der Fahrbahn und Entwässerung", sagt Ministeriumssprecherin Kathleen Brühl. Die Stadt Borna ziehe mit und baue neue Gehwege. Wann es losgehe, hänge vom Bund ab, denn der habe den Straßenbau zu finanzieren. In einem ersten Bauabschnitt soll in diesem Jahr auch die B ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenplanung, Städtebau, Stadt, Straßenbau
Beitrag: Sachsenallee wird wieder zur Baustelle
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 26.02.2014
Wörter: 251
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING