In Delitzsch werden Stämme weiß gestrichen

Leipziger Volkszeitung vom 26.02.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Pflegemaßnahme Delitzsch (lvz). Bäume mit skurrilem Stamm werden bald im Delitzscher Stadtbild häufiger in Erscheinung treten. Weiß angestrichen sollen die Bäume besser geschützt werden, informiert die Stadtverwaltung. Bei dem Anstrich handelt es sich um einen Kalkanstrich. Aufgrund seiner Farbe wird dieser auch Weißanstrich genannt und dient als Schutz gegen Frostrisse der Rinde. "Ein solcher Anstrich ist sowohl im öffentlichen Grün als auch bei privaten Bäumen besonders im Frühjahr wichtig", erinnert die Verwaltung. Bäume entwickeln eine Art Frostschutz, indem sie den Saft in den Zellen unter der Borke eindicken. Treffen die warmen Sonnenstrahlen zu Jahresbeginn auf die Borke und erwärmen die darunterliegenden ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Baumparks & Tierparks, Agrarwirtschaft, Naturschutz, Grünanlage
Beitrag: In Delitzsch werden Stämme weiß gestrichen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 26.02.2014
Wörter: 203
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING