Ohne Abstimmung droht Fiasko in Hohnbach

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014 / Muldentalkreis

Straßenbau Colditz/Hohnbach. Hart treffen könnte es in diesem Jahr die Bürger des Colditzer Ortsteils Hohnbach in Sachen Straßenbau. Und das, obwohl im eigenen Dorf gar keine Maßnahmen anstehen. Grund sind Vorhaben am Knotenpunkt Rochlitzer Straße/Geithainer Straße in Colditz sowie Sanierungen entlang der Staatsstraße 44 in der anderen Richtung. 185 Millionen Euro steckt Sachsen dieses Jahr in seine Staatsstraßen. Einen großen Teil bekommt der Landkreis Mittelsachsen ab, wovon auch Autofahrer aus dem hiesigen Landkreis Leipzig profitieren werden. Denn unmittelbar hinter der Kreisgrenze wird in Leupahn die S 44 in Schuss gebracht. "Die Sanierung der Ortsdurchfahrt soll Anfang des dritten Quartals 2014 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenplanung, Bauen und Wohnen, Bauwesen, außer Gebäude, Bauwirtschaft
Beitrag: Ohne Abstimmung droht Fiasko in Hohnbach
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 22.02.2014
Wörter: 352
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING