Horst Büttner sammelt Autogramme von bekannten DDR-Athleten

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014 / Muldentalkreis

Olympiareife Erinnerungen Olympiareif: Horst Büttner sammelt Autogramme von erfolgreichen DDR-Sportlern und bewahrt diese daheim in Ehren auf.Foto: Frank Schmidt Wurzen. Es sind die bekanntesten Namen von erfolgreichen Athleten der DDR-Sportgeschichte aus allen Disziplinen, die Horst Büttner in Wurzen in Form von Autogrammen gesammelt hat und bei sich daheim in Ehren aufbewahrt. Verbunden damit sind ganz besondere Erinnerungen an teils persönliche Kontakte zu Europa- und Weltmeistern sowie zu Olympiasiegern. Ganz besonderen Glanz hat die Sammlung von Wintersportlern, welche nicht minder olympiareif anmutet. Biathleten wie Dieter Speer, Heinz Kluge, Klaus Siebert und Eberhard Rösch oder auch Skispringer Henry Glaß und Jens Weißflog ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Deutsche Demokratische Republik DDR
Beitrag: Horst Büttner sammelt Autogramme von bekannten DDR-Athleten
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 22.02.2014
Wörter: 374
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING