Ferien im Quo vadis: Kinder lassen beim Töpfern ihrer Fantasie freien Lauf

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014 / Delitzsch-Eilenburg

Ein Schälchen fürs Kleine Bevor der Ton modelliert werden kann, muss er kräftig durchgeknetet werden. Foto: Thomas Steingen Delitzsch. Laute Geräusche im Fa- milienzentrum der Freikirchlichen Gemeinde in Delitzsch verraten, dass dieser Tage in der Mauergasse 19 a handwerklich gearbeitet wird. Allerdings sind keine Bauleute vor Ort. Vielmehr sind es spezielle Angebote, zu denen das Familienzentrum und Jugendcafé Quo Vadis in den Winter- ferien einlädt. So steht unter anderem kreatives Gestalten in Form von Töpfern auf dem Programm. Mit diesem Angebot hatte die Einrichtung bereits in den vergangenen Herbstferien gute Erfahrungen gemacht. "Wir brauchen technologisch bedingt mit Formen, Trocknen, Brennen, Glasieren ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Ferien im Quo vadis: Kinder lassen beim Töpfern ihrer Fantasie freien Lauf
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Delitzsch-Eilenburg
Datum: 22.02.2014
Wörter: 353
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING