Fahrzeug und Gerätehaus sind Sorgenkinder

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014 / Borna-Geithain

Etzoldshain Etzoldshain (es). Noch lange nicht doppelt so alt wie ihr Fahrzeug ist die Freiwillige Feuerwehr von Etzoldshain. Dabei feierte die vor drei Jahren ihr 70-jähriges Gründungsjubiläum. Doch nicht nur der Robur von anno 1972 bereitet den 20 Kameraden um Wehrleiter Matthias Georgi Sorgen. Auch das Gerätehaus befindet sich in einem durchaus unbefriedigenden Zustand. Das hatten die Etzoldshainer Brandschützer 1977/78 aus eigener Kraft errichtet. Es besteht aus einer Fahrzeughalle ohne Heizung. Toiletten und Schulungsraum sind Fehlanzeige. Immerhin haben die Kameraden im vergangenen September mal wieder frische Farbe ins Haus gebracht. "Wir haben aber das Problem, dass unsere Einsatzkleidung schlecht trocknet. Gerade ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fahrzeug und Gerätehaus sind Sorgenkinder
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 22.02.2014
Wörter: 303
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING