Das offene Herz

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014 / Borna-Geithain

Wort zum Tage Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, warum wir in Europa christlich sind? Entstanden ist das Christentum im Nahen Osten, damals in neutestamentlicher Zeit als Kleinasien bekannt. Europa wurde erst später christlich. Im Blick auf die vielen Menschen, die - besonders hier im Osten Deutschlands - nicht mehr christlich sein wollen, lohnt sich die Frage: Wie kommt es eigentlich, dass wir in Europa das Christentum haben? Nach der Apostelgeschichte des Lukas (am Sonntag Predigttext: Apg.16,9-15), hat alles angefangen mit einer Frau, mit Lydia, der Purpurhändlerin, und mit Paulus, der sich nach einem Traum auf den Weg machte ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kirche und Religion, Europa
Beitrag: Das offene Herz
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 22.02.2014
Wörter: 524
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING