60-jähriger Brandiser hält Rezept aus Großmutters Zeiten in Ehren

Leipziger Volkszeitung vom 22.02.2014 / Muldentalkreis

Hartmuts Milbenkäse Reiner Genuss: Schon nach dem ersten Bissen ins Milbenkäsebrötchen gehen die Augen des Gourmets Hartmut Gerstmann von ganz alleine zu. Fotos (2): Haig Latchinian Alles Käse: Die Röllchen im Roggenmehl werden regelmäßig gewendet. Die Milben unterm Mikroskop. Foto: privat Brandis. "Mmmhhh, das schmeckt! Probieren Sie doch mal." Der 60-jährige Brandiser Hartmut Gerstmann schwärmt für seinen selbst produzierten Milbenkäse. Ob nun Sahniger, Edler oder Traditioneller - jede Geschmacksrichtung sei buchstäblich der Himmel auf Erden, sagt der Genießer und schließt die Augen. Jeder habe Milben im Bett, doch nur wenige haben welche auf dem Teller. Als Kind war ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel, Käse, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: 60-jähriger Brandiser hält Rezept aus Großmutters Zeiten in Ehren
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 22.02.2014
Wörter: 607
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING