Volleyball: Platz zwei für Team Sophiengymnasium Colditz bei Jugend trainiert für Olympia

Leipziger Volkszeitung vom 14.02.2014 / Regionalsport

Nur ein Satz fehlt zur Goldmedaille Als Zweitplatzierte in der Wettkampfklasse II Sprung zum Landesfinale knapp verpasst: Die Volleyballer des Sophiengymnasiums aus Colditz.Foto: privat Borna/Colditz (lvz). Ein besseres Datum als den 7. Februar konnten die Schulsportplaner im Volleyball mit dem Eröffnungstag der Olympiade in Sotschi für das Regionalschulamtsfinale der WK II in Borna nicht wählen. Obwohl Winterolympiade war es der doch beste Termin für "Jugend trainiert für Olympia". Ein Lob für die gelungene Koordination von Termin und Organisation des Veranstalters Gymnasium Borna für den Höhepunkt im Schulsportvolleyball. Zu gern hätte der Colditzer Trainer Claus Knoll zum dritten Mal in Folge ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Olympiade, Sportdisziplin, Abitur, Sachsen
Beitrag: Volleyball: Platz zwei für Team Sophiengymnasium Colditz bei Jugend trainiert für Olympia
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 14.02.2014
Wörter: 297
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING