Deutscher Film im Aufwind

Leipziger Volkszeitung vom 14.02.2014 / Medien

Filmförderungsanstalt Bernd Neumann Foto: dpa Der deutsche Film ist so beliebt wie lange nicht mehr, sein Marktanteil an den Kinokassen wächst. Wie die Filmförderungsanstalt (FFA) am Rande der Berlinale gestern mitteilte, haben in Deutschland 2013 insgesamt rund 33,6 Millionen Kinobesucher einen deutschen Film geschaut. Im Vergleich zum Vorjahr war das ein Zuwachs von 9,4 Millionen Besuchern. Deutsche Kinofilme erreichten damit einen Marktanteil von 26,2 Prozent gegenüber 18,1 Prozent 2012. "Das ist ein Rekordergebnis, das macht Mut", sagte der neue FFA-Präsident Bernd Neumann (CDU). Der ehemalige Kulturstaatsminister war am Mittwoch zum FFA-Präsidenten gewählt worden. Auch mit Blick auf ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Festival, Fernsehen, Filmförderung, Filmkritik
Beitrag: Deutscher Film im Aufwind
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Medien
Datum: 14.02.2014
Wörter: 211
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING