Schauspielhaus sucht den Neuanfang

Leipziger Volkszeitung vom 11.02.2014 / Kultur

Düsseldorf Alexander von Maravic Foto: André Kempner Manfred Weber Foto: Schauspiel Düsseldorf Verglichen mit anderen Bühnen in Nordrhein-Westfalen dürfte das Düsseldorfer Schauspielhaus eigentlich keine Geldsorgen haben. Rund 24 Millionen Euro Zuschuss bekommt das Haus mit mehr als 300 Mitarbeitern jährlich von der Stadt und vom Land. Dennoch stand die Bühne, die zu den größten Sprechtheatern Deutschlands gehört, 2013 nach Darstellung von Kulturministerin Ute Schäfer (SPD) am Rand der Insolvenz. Ein Defizit von 5,4 Millionen Euro hatte sich aufgetan. Vergangene Woche zogen die Gesellschafter die Reißleine und trennten sich vom Interimsintendant Manfred Weber. Das Millionen-Defizit beglichen Stadt und Land je zur Hälfte. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kulturpolitik, Schauspiel, Bundesrepublik Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Beitrag: Schauspielhaus sucht den Neuanfang
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 11.02.2014
Wörter: 449
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING