Nach Rückzug des Bildungs- und Sozialwerkes: Ronald Till und Reiko Wagner übernehmen Podelwitzer Anlage

Leipziger Volkszeitung vom 11.02.2014 / Muldentalkreis

Wasserschloss als touristische Marke Mit ambitioniertem Projekt: Der Colditzer Weinhändler Ronald Till will das Wasserschloss Podelwitz weiter beleben. Foto: Andreas Röse Colditz/Podelwitz. Welch Wechselbad der Gefühle - ausgerechnet ums Wasserschloss Podelwitz: Vermeldete die LVZ noch zu Jahresfrist, dass sich das Bildungs- und Sozialwerk Muldental (BSW) als langjähriger Betreiber aus der traditionsreichen Immobilie zurückzieht, so steht nun fest: Mit neuem Pächter geht es nahtlos weiter. Auf entsprechende Nachfrage bestätigten Ronald Till, Eigentümer vom Weinhaus Till in Colditz, sowie Reiko Wagner, Besitzer der gleichnamigen Harthaer Cateringfirma, dass sie das Schloss bereits übernommen hätten: "Gemeinsam mit der Stadt Colditz als Eigentümerin wollen wir uns langfristig ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Nach Rückzug des Bildungs- und Sozialwerkes: Ronald Till und Reiko Wagner übernehmen Podelwitzer Anlage
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 11.02.2014
Wörter: 454
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING