Chemnitzer Eislaufpaar will in heutiger Kurzkür die Weichen auf Gold stellen

Leipziger Volkszeitung vom 11.02.2014 / Sport

"Mehr Spaß auf dem Eis" Savchenko/Szolkowy schauen nur nach einer Medaille: Gold. Foto: dpa (Archiv) Sotschi. "Pink Panther" naht, die Anspannung steigt und der Druck für das Chemnitzer Eiskunstlaufpaar und ihren Trainer ist immens hoch. Einen Tag vor der olympischen Premiere des neuen/alten Programms waren die Nerven bei Aljona Savchenko zum Zerreißen gespannt. Fragen nach ihrem Wohlbefinden wies die 31-Jährige brüsk zurück. "Aljona war hungrig, müde und vom Warten auf die Auslosung der Startreihenfolge genervt. Sie wollte einfach nur noch schnell ins Olympische Dorf", erklärte Elke Treitz, Vizepräsidentin der Deutschen Eislauf-Union den kurzen Zickenanfall. Immerhin: Professionell und routiniert hatte die viermalige ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wintersport, Olympiade, Steuerarten, Sportler
Beitrag: Chemnitzer Eislaufpaar will in heutiger Kurzkür die Weichen auf Gold stellen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 11.02.2014
Wörter: 658
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING