Wählervereinigung macht mobil / Ex-Rathauschef Schröter soll kandidieren / Staudacher: Wir sind der OBM nicht hörig

Leipziger Volkszeitung vom 24.01.2014 / Borna-Geithain

"Bürger für Borna" wollen wieder antreten Bernd Schröter Maic Staudacher Borna. Sie waren nicht völlig in der Versenkung verschwunden, aber nur bedingt wahrnehmbar: die "Bürger für Borna" (BfB), die für ein Jahrzehnt zu den führenden Kräften in der Bornaer Stadtpolitik gehörten. Mittlerweile macht die Wählervereinigung wieder mobil. Von Nikos Natsidis Es war vor wenigen Tagen, als viele Bornaer in ihren Briefkästen ein Flugblatt fanden. Darauf meldeten sich die BfB zu Wort - mit Kritik an der Stadtratsentscheidung, eine private Firma mit der Errichtung einer Kinderkrippe in der Pawlowstraße zu beauftragen und einem Bild, das wohl eine Karikatur von Oberbürgemeisterin Simone Luedtke ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wählervereinigung macht mobil / Ex-Rathauschef Schröter soll kandidieren / Staudacher: Wir sind der OBM nicht hörig
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 24.01.2014
Wörter: 371
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING