Fußball - Testspiel: SV Groitzsch - 1. FC Lok Leipzig 2:7 (1:4) / Sommer und Straßburg treffen für die Gastgeber

Leipziger Volkszeitung vom 24.01.2014 / Regionalsport

Ergebnis kann die Freude nicht trüben Test auf schneebedecktem Boden: Die Groitzscher (blau-rot, vorn Keeper Benjamin Schulze) zeigen gegen Lok Leipzig eine Leistung, die ihren Trainer zufriedenstellt. 230 zahlende Zuschauer werden gemeldet. Lok Leipzigs Trainer Heiko Scholz (l.), 1987 als Spieler mit dem Verein im Finale des Europapokals der Pokalsieger, beim Schnappschuss mit einem Fan.Fotos (2): M. Bierende Groitzsch (okz). Nur ganz selten sind Fußball-Verantwortliche zufrieden, wenn ihre Mannschaft mit 2:7 verliert. Einen solch raren Fall gibt es jetzt beim SV Groitzsch, der am Mittwochabend zu Hause im Testspiel gegen den 1. FC Lok Leipzig mit diesem Ergebnis ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Sachsen, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Fußball - Testspiel: SV Groitzsch - 1. FC Lok Leipzig 2:7 (1:4) / Sommer und Straßburg treffen für die Gastgeber
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 24.01.2014
Wörter: 437
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING