Busse kontra Pietzonka Morgen wird′s heiß! Mitten im Winter weckt das Derby GSVE kontra L.E. Frühlingsgefühle. Ab 20 Uhr treiben die in der Beckerhalle Blüten. Schon jetzt ergreifen in der LVZ die Trainer das Wort. Von Alexander Bley

Leipziger Volkszeitung vom 24.01.2014 / Regionalsport

Steffen Busses Sicht: Wenn sich bei seinen Pleiße-Boys die wohlige Wärme der Zufriedenheit und die böse Schwere der Gemütlichkeit anschleicht, haut der L.E.-Coach mit dem Stock dazwischen. "Plakativ gesagt", erklärt der 38-Jährige. Zwei Mal ist das bisher passiert, lediglich zwei Mal! Mehr Partien haben die Leipziger in der Südstaffel noch -nicht verloren. Bei denen haben die Volleys sich gar jeweils noch einen Punkt gesichert, weil sie den Gegner in den Tie-Break zwangen. Heißt im Klartext, die Busse-Boys haben als einziges Team der Liga bei jedem Spiel Punkte gesammelt. Lohn: Tabellenplatz numero uno, mit komfortabler Sieben-Punkte-Führung vor den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Busse kontra Pietzonka Morgen wird′s heiß! Mitten im Winter weckt das Derby GSVE kontra L.E. Frühlingsgefühle. Ab 20 Uhr treiben die in der Beckerhalle Blüten. Schon jetzt ergreifen in der LVZ die Trainer das Wort. Von Alexander Bley
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 24.01.2014
Wörter: 547
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING