Bürgerin schafft den Unfallfahrer zum Geithain Bahnhof, wo sich seine Spur verliert

Leipziger Volkszeitung vom 24.01.2014 / Borna-Geithain

Polizei riegelt nach Unfallflucht Frauendorf ab Frauendorf (fp). Nach dem Fahrer, der am Mittwoch auf der Autobahn 72 zwischen Geithain und Borna in die Leitplanke gekracht war und dann zu Fuß das Weite suchte (die LVZ berichtete), wird weiterhin gefahndet. Gestern wurden zu seiner Flucht weitere Einzelheiten bekannt. Wie Martin Voigt vom Bornaer Polizeirevier informierte, war der Mann nach Frauendorf gerannt. Dort kam es zu einem Großeinsatz der Polizei, die an beiden Ortseingängen die Hauptstraße abriegelte. Die Polizisten, die mit mehreren Streifenwagen angerückt waren, kontrollierten jedes Auto, das das Dorf passieren wollte. Zudem liefen sie von Haus zu Haus und ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Polizei, Innere Sicherheit, Transport und Verkehr, Kriminalität-politische
Beitrag: Bürgerin schafft den Unfallfahrer zum Geithain Bahnhof, wo sich seine Spur verliert
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 24.01.2014
Wörter: 218
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING