Brandis bemüht sich um Wiederöffnung der Verbindung nach Waldsteinberg / Kosten von 60 000 Euro im Gespräch

Leipziger Volkszeitung vom 24.01.2014 / Muldentalkreis

Sicherheitsbeauftragter der Bahn gibt grünes Licht Seite 27 Freitag, 24. Januar 2014 nMULDENTALn Brandis/Waldsteinberg. Kann der Bahnübergang in der Kleinsteinberger Straße in Brandis doch wieder geöffnet werden? Zumindest hat die Stadt die Tür zu einer Lösung ein Stück weiter aufgestoßen. Wie berichtet, hagelte es seit der Schließung der kurzen Verbindung zwischen Brandis und Waldsteinberg massive Beschwerden. Die traditionelle Querung der Gleistrasse war mit Inbetriebnahme der Westumgehung gekappt worden. Der Verkehr rollt seitdem über einen nagelneuen, 500 000 Euro teuren Bahnübergang weiter westlich. Ausflügler und Spaziergänger allerdings vermissen schmerzlich die kurze Route zum Kohlenberg. Auch ein alternativer Radweg, der in der Nähe ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Stadt
Beitrag: Brandis bemüht sich um Wiederöffnung der Verbindung nach Waldsteinberg / Kosten von 60 000 Euro im Gespräch
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 24.01.2014
Wörter: 263
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING