Handball-Verbandsliga, Frauen: Wurzen empfängt Meißen / Jüngsten Verlust wettmachen

Leipziger Volkszeitung vom 18.01.2014 / Regionalsport

Gegen VfL an Hinspiel anknüpfen In Aktion: Annett Kaiser (blau/Lok Wurzen) trifft im Spiel gegen HC Sachsen Neustadt-Sebnitz II aus spitzen Winkel.Foto: Bettina Finke Wurzen (ork). Es wird immer enger für die Wurzener Verbandsliga-Handballerinnen. Im heutigen Duell gegen den Vorletzten VfL Meißen (11., 7:15 Punkte) muss dringend ein Sieg her. Anwurf ist 16.30 Uhr. Wenn das Lok-Team (9., 9:13) trotz des Heimvorteils zum vierten Mal in Folge verliert, wird es von den Gästen auf Platz zehn verdrängt. Das könnte schon ein Abstiegsrang sein. Der Start ins neue Jahr misslang den Ringelnatzstädterinnen. Im letzten Spiel der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Handball-Verbandsliga, Frauen: Wurzen empfängt Meißen / Jüngsten Verlust wettmachen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 18.01.2014
Wörter: 336
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING