Galeriegespräch: Enrico Brückner aus Bitterfeld stellt im "Blauen Haus" Pegau aus / Vernissage am 25. Januar

Leipziger Volkszeitung vom 18.01.2014 / Borna-Geithain

Emotionen in Farbe Die abstrakten Bilder bestechen durch ihre gewaltige Farbigkeit. Jeder Betrachter erkennt darin etwas anderes. Fotos (2): Kathrin Haase Enrico Brückner stellt ab 25. Januar in der Galerie "Blaues Haus" aus. Das Bild "Ab-strakter Flur" ist dort mit zu sehen. Pegau (kh). Es war ein magischer Moment im Jahr 2005, der für Enrico Brückner vieles ändern sollte. "In einem Kaufhaus sah ich einen Porträtzeichner und war völlig fasziniert von seiner Arbeit. Es war etwas ganz Besonderes. Man kann sich von Tausend Leuten Kunst erklären lassen, aber wenn man sie selbst nicht spürt, wird man nie erfahren, was sie wirklich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bildende Kunst, Künstler, Kunstausstellung, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Galeriegespräch: Enrico Brückner aus Bitterfeld stellt im "Blauen Haus" Pegau aus / Vernissage am 25. Januar
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 18.01.2014
Wörter: 325
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING