Für Frieden unter Nachbarn Parksituation eskaliert - Verfahren wegen Verleumdung eingestellt

Leipziger Volkszeitung vom 18.01.2014 / Borna-Geithain

Gerichtsbericht Borna. Kerzengerade saß Arno Z. (Name geändert) neben seinem Strafverteidiger Eckard Wessel, als vor dem Amtsgericht Borna wegen Verleumdung gegen ihn verhandelt wurde. Doch auch nachdem Richter Thomas Sternberger die Einstellung des Verfahrens verkündet hatte, war Z. um Haltung bemüht. Der selbstständige Gärtner verabschiedete sich mit knappen Worten in Richtung Ausgang, um doch noch einmal für einen kurzen Moment zur Anklagebank zurückzukehren: Mit wenigen Handgriffen rückte er die Stühle schnell in eine Reihe und brachte sie auf Linie. Nun war die Ordnung wieder hergestellt - zumindest die Platzordnung. Was die Parkordnung in einem Markkleeberger Wohnviertel betrifft, wird wohl noch ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Rechtsgebiet
Beitrag: Für Frieden unter Nachbarn Parksituation eskaliert - Verfahren wegen Verleumdung eingestellt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 18.01.2014
Wörter: 551
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING