Chemnitzer Paar patzt im EM-Kurzprogramm und liegt vor der Kür am Sonntag auf Rang zwei

Leipziger Volkszeitung vom 18.01.2014 / Sport

"Ein kleiner Schock" Elegante Hebefigur: Aljona Savchenko und Robin Szolkowy. Foto: dpa Budapest. Bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften sind Aljona Savchenko und Robin Szolkowy nach einem Fehler zunächst nur Zweite. Wollen die Chemnitzer den Titel gegen die russischen Konkurrenten gewinnen, müssen sie sich in der Kür am Sonntag erheblich steigern. Erst Nackenschmerzen, dann eine akute Bronchitis: Die angeschlagene Aljona Savchenko, 29, und Robin Szolkowy, 34, müssen um ihren fünften Titel bei Europameisterschaften bangen. Trotz eines Patzers beim dreifachen Wurfflip bekamen die viermaligen Weltmeister gestern in Budapest für ihr Kurzprogramm mit 76,76 Punkten eine gute Bewertung. Mit deutlichem Vorsprung (83,98) führen die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wintersport, Russland
Beitrag: Chemnitzer Paar patzt im EM-Kurzprogramm und liegt vor der Kür am Sonntag auf Rang zwei
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 18.01.2014
Wörter: 459
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING