Borsdorfer Bürgermeister zieht Jahresbilanz und will endlich einen Durchbruch beim Thema Mehrzweckhalle packen

Leipziger Volkszeitung vom 18.01.2014 / Muldentalkreis

Bahnhof weiter in der Warteschleife Größte Investition der Gemeinde Borsdorf im vergangenen Jahr: Im neu gebauten Panitzscher Hort fühlen sich die Kinder sichtlich wohl. Gestern betreute Horterzieherin Silke Lehmann Mädchen und Jungen im Gruppenraum der 4c. Foto: Andreas Röse Ludwig Martin Foto: Archiv Borsdorf. Über Schwerpunkte in den kommenden Monaten und sein Resümee zu 2013 sprach LVZ mit dem Borsdorfer Bürgermeister Ludwig Martin (CDU). Frage: Wie fällt Ihre Bilanz für 2013 aus? Ludwig Martin: Eindeutig mit einem dicken Plus. Ich erinnere an unser Hauptprojekt - den Hortneubau für 280 Kinder im Ortsteil Panitzsch. Hier wurden 2,5 Millionen Euro Bau- ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Borsdorfer Bürgermeister zieht Jahresbilanz und will endlich einen Durchbruch beim Thema Mehrzweckhalle packen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 18.01.2014
Wörter: 1087
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING