Kabinettsklausur soll wichtigste Streitpunkte ausräumen

Leipziger Volkszeitung vom 14.01.2014 / Politik

Nach Holperstart will große Koalition loslegen Berlin. Die große Koalition ist gerade einmal eine Arbeitswoche im Amt, doch schon gibt es Ärger über Projekte und deren Umsetzungen. Mit der bevorstehenden Kabinettsklausur soll es nächste Woche dann endlich konstruktiv losgehen. Von Dieter Wonka Vizekanzler und SPD-Chef Sigmar Gabriel und Kanzlerin Angela Merkel haben sich verabredet, den Wahlkampf hinter sich zu lassen. Beide sind mit dem bisherigen Ergebnis persönlich zufrieden. Anderen Mitstreitern ist dies noch nicht gelungen. Die Bürger beginnen unruhig zu werden. In einer Woche ist auf Schloss Meseberg Kabinettsklausur. Da soll das Jahresprogramm der Regierung verhandelt werden: Haushaltsdisziplin und Haushaltsaufstellung, R ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Koalition, Ministerium, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kabinettsklausur soll wichtigste Streitpunkte ausräumen
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 14.01.2014
Wörter: 458
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING