Neukirchen: Von Neujahrsfeuer bis Florianstag

Leipziger Volkszeitung vom 13.01.2014 / Borna-Geithain

Flammen lodern Das Neujahrsfeuer in Neukirchen erhält neue Nahrung. Foto: Reinhard Weber Neukirchen. Die Freiwillige Feuerwehr von Neukirchen hatte vorgestern Abend zum traditionellen Neujahrsfeuer auf den Festplatz eingeladen. 250 Gäste ließen sich das Schauspiel nicht entgehen. Seit mehr als zehn Jahren hat dieses Neujahrsfeuer nun schon Tradition und ist fest im Veranstaltungskalender von Neukirchen verankert. "Es ist ein beliebtes Treffen der Neukirchener, aber auch Gäste von außerhalb kommen", berichtete der stellvertretende Vereinsvorsitzende der Feuerwehr Neukirchen, Hartmuth Külbel. "Die Jugendfeuerwehr sammelt dazu die Weihnachtsbäume ein, die dann verbrannt werden", fügte Schriftführer Kai Löffler hinzu. Mit diesem traditionellen Treffen wird in Neukirchen bei ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum, Brandschutz, Sicherheitsdienste
Beitrag: Neukirchen: Von Neujahrsfeuer bis Florianstag
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 13.01.2014
Wörter: 334
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING