TV-Krimi um Detektiv Wilsberg, der Mord am Aufreißer eines Sex-Portals aufklären muss

Leipziger Volkszeitung vom 11.01.2014 / Medien

Alex nackt im Porno Wilsberg (Leonard Lansink, r.) findet den One-Night-Stand von Alex tot in einer Porno-Produktion, Kommissarin Springer (Rita Russek) ist sauer. Foto: ZDF/Thomas Kost Kommissarin Springer beim Schönheits-Chirurgen Dr. Walter (Tim Bergmann). Foto: ZDF/Guido Engels Ekki (Oliver Korittke) hat auch den Sexfilm mit Alex (Ina Paule Klink) gesehen. Foto: ZDF/Thomas Kost Die Männer im Fahrstuhl tragen Anzug, süffisantes Lächeln und anzügliche Blicke, als Alex einsteigt. Im Büro der Kanzlei hängen alle feixend um einen Laptop. Alex ist genervt. Sie schnappt sich das Ding - und blickt perplex: "Das bin ja ich!" Der One-Night-Stand, Name unbekannt, hat ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Pornographie, Fernsehkritik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: TV-Krimi um Detektiv Wilsberg, der Mord am Aufreißer eines Sex-Portals aufklären muss
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Medien
Datum: 11.01.2014
Wörter: 333
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING