Radsport: Platz acht zum Auftakt der Bremer Sixdays

Leipziger Volkszeitung vom 11.01.2014 / Regionalsport

Mohs und Barth fahren hinterher Erik Mohs Foto: Thomas Jentzsch Delitzsch/Bremer (jd). Erik Mohs vom Team Ur-Krostitzer Giant Delitzsch liegt nach der ersten Nachtfahrt am Donnerstagabend mit seinem Partner Marcel Barth beim Bremer Sechstagerennen auf Platz acht. Das Duo hat beim Radsport-Klassiker auf der Bahn allerdings bereits zwei Runden Rückstand auf die Führenden Christian Grasmann und Vievien Brissé. "Es wird schwierig nochmal vorzufahren, nur eine Runde wäre schöner gewesen. Wir haben es verpasst, mitzugehen", sagte der 27-Jährige gestern. Für eine Podestplatzierung wird es wohl nicht mehr reichen. "Unrealistisch", meint Mohs. "Einen Platz könnte es vielleicht noch nach vorne gehen." So wichtig ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Radsport
Beitrag: Radsport: Platz acht zum Auftakt der Bremer Sixdays
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 11.01.2014
Wörter: 248
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING