Lebendes Vorbild für Maskottchen der Fußball-WM 2014 ist ein Kugelgürteltier

Leipziger Volkszeitung vom 11.01.2014 / Leipzig

Das Original gibt′s im Leipziger Zoo Erinnert an ein Designerkunstwerk: Jungtier Luna demonstriert das Ein- und Ausrollen. Fotos: Andreas Döring Rund wie ein Fußball kann sich das Kugelgürteltier im Leipziger Zoo machen. Es ist nicht so berühmt wie Elefant, Tiger & Co., aber das ändert sich vielleicht bald: Immerhin handelt es sich um das lebende Original des Maskottchens zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Der Leipziger Zoo hält seit 2011 Kugelgürteltiere. Weibchen Laeticia und Männchen Pedro wohnen im Eingangsbereich des Neuen Vogelhauses in einem Terrarium. Schon zweimal haben sie für Nachwuchs gesorgt. Ihre Zweitgeborene, Tochter Luna, ist knapp sechs Monate alt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Baumparks & Tierparks, Tier, Fußball, Sachsen
Beitrag: Lebendes Vorbild für Maskottchen der Fußball-WM 2014 ist ein Kugelgürteltier
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Leipzig
Datum: 11.01.2014
Wörter: 306
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING