Grüne sehen sich als einzige liberale Kraft

Leipziger Volkszeitung vom 11.01.2014 / Politik

Strategie-Wechsel Weimar. Die Grünen wollen ihr Image als Verbotspartei abschütteln und sich künftig im Bundestag als "einzige Kraft des Liberalismus" profilieren. Zum Abschluss ihrer Neujahrsklausur in Weimar verständigte sich die grüne Bundestagsfraktion gestern einstimmig auf eine neue Strategie, um Konsequenzen aus der Wahlschlappe vor fast vier Monaten zu ziehen. "Wir Grüne wollen uns der Frage stellen, wo wir in der Vergangenheit mit Ge- und Verboten zu weit gegangen sind und wo wir richtiges ökologisches und soziales Verhalten erzwingen wollten, statt es zu fördern und zu stärken", heißt in einer "Weimarer Erklärung". Darin bekräftigen die Grünen ihr Angebot an die große ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahl, Opposition, Partei, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Grüne sehen sich als einzige liberale Kraft
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 11.01.2014
Wörter: 319
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING