Startgebühr für Mazdalauf steigt, weil eine Firma mit der Absperrung beauftragt werden muss

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2014 / Regionalsport

Neues Jahr, neue Kosten Massenereignis: Im Vorjahr nahmen genau 1068 Männer, Frauen und Kinder am Mazdalauf teil - ein neuer Rekord. Hier macht sich gerade das riesige Feld des 10-km-Hauptlaufs auf den Weg.Archivfoto: Thomas Jentzsch Eilenburg. Neue gesetzliche Regelungen verursachen beim Eilenburger Mazdalauf zusätzliche Kosten in vierstelliger Höhe. Deswegen steigt erstmals seit Jahren die Anmeldegebühr. Für den 10-km-Hauptlauf sind in diesem Jahr 8 statt bisher 6 Euro fällig. Den Erfolg der Veranstaltung am 2. März sehen die Organisatoren vom VfL deswegen aber nicht gefährdet. Von Johannes David Exakt 1068 Starter jagten im vergangenen Jahr durch die Innenstadt und sorgten für ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Startgebühr für Mazdalauf steigt, weil eine Firma mit der Absperrung beauftragt werden muss
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 06.01.2014
Wörter: 412
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING