Muldentaler schlagen Titelverteidiger Geithain im Endspiel / Aufbau Waldheim überraschend Dritter

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2014 / Regionalsport

TSV Großsteinberg ist Hallenkönig Meister der Kreisoberliga: Der TSV Großsteinberg, inklusive mit dem besten Torschützen des Turniers (Benjamin Holletzek/l. v.), ließ sich diesmal nicht die Butter vom Brot nehmen. Keine Gefahr: Der vor dem Bennewitzer Hüter aufgetauchte Groitzscher Spieler traf in verheißungsvoller Position den Ball nicht genau. Bester Torhüter der Meisterschaft: Sascha Schiener (Alemannia Geithain). Groitzsch. Der neue Hallenmeister unter den Kreisoberligateams ist der TSV Großsteinberg. Er bezwang am Sonnabend in Groitzsch Titelverteidiger Alemannia Geithain im Finale mit 4:2 und sicherte sich damit verdient den Pokal. Die Großsteinberger dürfen nun an der Regionalmeisterschaft im Futsal des Sächsischen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin
Beitrag: Muldentaler schlagen Titelverteidiger Geithain im Endspiel / Aufbau Waldheim überraschend Dritter
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 06.01.2014
Wörter: 679
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING