Liehmenaer Status Quo

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2014 / Regionalsport

Radball Liemehna (bly). Nach dem Wiederaufstieg der Liehmenaer Radballer sind die kickenden Pedalritter hart auf dem Parkett der Bezirksliga gelandet. "Geht so", ringt sich Radball-Routinier Ulli Tauchnitz nach dem verkorksten Start ein Statement ab. Denn am ersten Spieltag mussten sowohl die erste, als auch die zweite Garde heftige Niederlagen einstecken. Ganze 22 Mal stiegen Kevin Wojahn und Ulli Tauchnitz vom Gerät, um den Rosshaarball aus den Maschen der Handballtore zu wickeln. Magerkost bot das Duo auch im Angriff. Fünf Treffer erzielten die Herren in fünf Spielen, was allerdings für einen Sieg und ein Unentschieden reichte. Besser präsentierte sich die zweite ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Liehmenaer Status Quo
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 06.01.2014
Wörter: 317
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING