Energiewende 2.0 - ein Karnevals-Gag

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2014 / Politik

Leitartikel Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. Der beliebte Lehrsatz gestrenger Grundschul-Lehrerinnen lässt sich im modernen Politikbetrieb in etwa so umdeuten: Was du heute nicht kannst bezahlen, das verschiebe bloß nicht erst auf morgen. Und mach dir keine Sorgen, du kannst Dir ja was borgen. So etwa liest sich der Vorschlag, den Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) jetzt zum Besten gab. Natürlich ist ihr Ansinnen im ersten Augenblick verlockend: Die Ökostrom-Umlage, die Jahr für Jahr die Energierechnung für Verbraucher teurer macht, würde auf einen Schlag um mehr als einen Cent pro Kilowattstunde sinken. Ein Kapitalfonds, der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Energiepolitik, Kernenergiepolitik, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Energiewende 2.0 - ein Karnevals-Gag
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 06.01.2014
Wörter: 271
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING