Ehrenamtskarte für engagierte Bennewitzer

Leipziger Volkszeitung vom 06.01.2014 / Muldentalkreis

Neujahrsempfang Ausgezeichnet mit der Sächsischen Ehrenamtskarte: Bürgermeister Bernd Laqua beglückwünscht Gerold Leine, Ines Liebig in Vertretung von Ralf Liebers, Brigitte Röttgen und Wolfgang Wahlbuhl (v.l.). Foto: privat Bennewitz (ia). "Ohne ehrenamtlich tätige Bürger hätte das Leben in unserer Gemeinde heute nicht so viele Facetten", sagt der Bennewitzer Bürgermeister Bernd Laqua. Er nutzte deshalb den sich an seine Amtseinführung am Donnerstag anschließenden Neujahrsempfang (LVZ berichtete), um sechs verdiente Bürger aus Kultur, Sport und Selbsthilfegruppen für ihr bürgerschaftliches Engagement auszuzeichnen: Brigitte Röttgen, Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Bennewitz "Alzheimer/Demenz-Angehörige"; Wolfgang Wahlbuhl, Präsident des Sportvereins Blau-Weiß Bennewitz; Knut Becker, Vorsitzender des Heimatvereins "Wir für ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kommunalwesen, Auszeichnung
Beitrag: Ehrenamtskarte für engagierte Bennewitzer
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 06.01.2014
Wörter: 314
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING