Neujahrsfeuer werfen ihre Schatten voraus

Leipziger Volkszeitung vom 03.01.2014 / Muldentalkreis

Trebsen Trebsen (rd). Die letzten Weihnachtslieder-Töne sind verklungen, die ersten Fichten- und Nordmanntannen-Nadeln bedecken Parkett, Teppichboden und Fließen. Sprich die Tage des Weihnachtsbaumes sind gezählt. Dafür werfen die aus ordnungsrechtlichen Gründen Neujahrsfeuer genannten Weihnachtsbaumfeuer ihre Schatten voraus. In Trebsen und seinen Ortsteilen wird es drei Veranstaltungen dieser Art geben. Jeweils am 11. Januar laden die Trebsener Kameradinnen und Kameraden ab 16.30 Uhr auf die Betonplatte in der Wurzener Straße und die Altenhainer eine halbe Stunde später in die Dorfstraße ein. Eine etwas längere Schonfrist räumen den Nadelgewächsen die Seelingstädter Brandschützer ein, die am 24. Januar um 17.30 Uhr ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft
Beitrag: Neujahrsfeuer werfen ihre Schatten voraus
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 03.01.2014
Wörter: 239
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING