Maler Anthony Lowe nimmt Colditz und Grimma in sein Monumentalbild auf

Leipziger Volkszeitung vom 03.01.2014 / Borna-Geithain

Muldental im Altenburger Panorama Das Gesamtwerk: Hier ist der Rundumblick von unten nach oben auf ganz Mitteldeutschland zu sehen. In der Mitte ist eine Lichtinstallation montiert.Foto: Frank Schmidt Muldental/Altenburg. Leipzig hat im Gasometer sein Asisi-Panorama zur Völkerschlacht. Altenburg hat ein Lowe-Panorama im Flaschenturm zu Mitteldeutschland. Beide Monumentalbilder haben eines gemeinsam. Darin sind Motive aus dem Muldental fest verankert. In Leipzig die Grimmaer Husaren, in Altenburg Muldentaler Wahrzeichen. Der Altenburger Flaschenturm prägt innerhalb des Residenzschlosses die Silhouette der Skatstadt und ist möglicherweise im späten 11. Jahrhundert errichtet worden. Das, so steht es in der Stadtchronik, wird nach archäologischen Untersuchungen vermutet. Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst, Baudenkmal, Denkmal, Sachsen
Beitrag: Maler Anthony Lowe nimmt Colditz und Grimma in sein Monumentalbild auf
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 03.01.2014
Wörter: 416
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING