Freimaurerei

Leipziger Volkszeitung vom 03.01.2014 / Magazin

Hintergrund Die erste Großloge der Freimaurer wurde 1717 in England gegründet. Die erste deutsche Loge, "Absalom zu den drei Nesseln", gibt es in Hamburg seit dem Jahr 1737. Die "Vereinigte Großloge von England" gilt bis heute als Zentrale der Freimaurerei, sie ist auch den deutschen Vereinigten Großlogen übergeordnet. Über die Zahl der Freimaurer weltweit gibt es sehr unterschiedliche Angaben: Sie soll zwischen 2,5 und 5 Millionen Menschen betragen. Allein in den USA soll es rund 1,8 Millionen Mitglieder geben. In Deutschland sind es zwischen 14 000 und 15 000. Die offizielle Freimaurerei versteht sich bis heute als Männerbund. F ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sekte, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Freimaurerei
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Magazin
Datum: 03.01.2014
Wörter: 356
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING