Sparkassengebäude am Neukieritzscher Markt vor 20 Jahren eingeweiht / Kunden und Angestellte schätzen moderne Einrichtung und kurze Wege

Leipziger Volkszeitung vom 02.01.2014 / Borna-Geithain

Ein gebackener Schlüssel für die neue Sparkasse Das markante Sparkassengebäude auf dem Neukieritzscher Marktplatz wird 20 Jahre alt. Foto: Detlef Bergholtz Neukieritzsch. Die Sparkasse in Neukieritzsch wurde am 13. Dezember 20 Jahre alt. Genauer gesagt, das Sparkassengebäude auf dem Marktplatz. Die Sparkasse als Geldinstitut gebe es dagegen schon länger im Ort, berichtet Heike Zimmermann, Filialdirektorin für die Sparkassen Neukieritzsch und Regis-Breitingen. Früher wurden die Kunden jedoch an verschiedenen Orten betreut: in einem Zimmer des Gasthofs "Zur Post", in der Nähe der Apotheke, vor 70 Jahren auch im Gemeindeamt, zuletzt in der Bahnhofstraße 28. Das neue Sparkassengebäude auf dem Markt und Heike ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Sparkassen
Beitrag: Sparkassengebäude am Neukieritzscher Markt vor 20 Jahren eingeweiht / Kunden und Angestellte schätzen moderne Einrichtung und kurze Wege
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 02.01.2014
Wörter: 524
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING