Jan Benzien wird Boot auf Kanaren geklaut Plattform für die Besten

Leipziger Volkszeitung vom 02.01.2014 / Regionalsport

Kanuslalom Partner Pferd Leipzig (fs). Ferien mit der Familie und Trainingslager - Jan Benzien versuchte in den vergangenen Tagen mal wieder zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Nicht zum ersten Mal erholte sich der Kanuslalom-Europameister mit Ehefrau Mandy und seinen beiden Söhnen auf Gran Canaria. Dabei paddelte er trotz teils ordentlichem Wellengang im Meer, um Grundlagen für die neue Saison zu legen. "Mein Boot habe ich zwischen den Felsen in Strand-Nähe versteckt, damit ich es nicht immer so weit tragen muss. Schon am zweiten Tag wurde es mir aber geklaut", berichtete der 31-Jährige: "Dabei kann mit so einem Canadier, der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Pferdesport, Sachsen, Ost-Deutschland, Brandenburg
Beitrag: Jan Benzien wird Boot auf Kanaren geklaut Plattform für die Besten
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 02.01.2014
Wörter: 410
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING