Claudia Senay und Manfred Pörsch planen nach Geburt Heirat und Umzug

Leipziger Volkszeitung vom 02.01.2014 / Borna-Geithain

Hochzeitstermin ist geheim Ein Baby ist ein kleiner Engel, dessen Flügel immer mehr schrumpfen, je mehr die Füße wachsen. (Französisches Sprichwort) Mit diesen Worten begrüßen wir die in der Heliosklinik Borna geborenen Babys. Borna. Da ist er nun - gesund und auf den Tag genau pünktlich zur Welt gekommen: Heinz Manfred Roland Pörsch. "Sein Rufname ist Heinz und er hat so einen langen Namen, weil wir diese nach seinen beiden Opas ausgewählt haben", erzählt seine Mutter Claudia Senay in Rötha. Von Nicole Rathge-Scholz "Wir haben uns in Leipzig bei einem Freund von mir vor vier Jahren kennengelernt", erinnert sich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum
Beitrag: Claudia Senay und Manfred Pörsch planen nach Geburt Heirat und Umzug
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Borna-Geithain
Datum: 02.01.2014
Wörter: 955
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING