70 Frühaufsteher gehen mit Rudolf Priemer auf Entdeckungstour durch Grimmas Innenstadt

Leipziger Volkszeitung vom 02.01.2014 / Muldentalkreis

Von Pforten und Portalen Aus dem Jahr 1572: Sitznischenportal am Standesamt Markt 15. Foto: Silke Hoffmann Tor zur Bildung: Eingang des Gymnasiums St. Augustin. Foto: Silke Hoffmann Verschlossene Pforte: Gästeführer Rudolf Priemer mit den Silvester-Wanderern am einstigen Durchgang zum Schlosshof, der seit der Sanierung nicht mehr benutzt werden darf.Foto: Silke Hoffmann Grimma. Um Grimmaer Portale und Pforten zu entdecken, machten sich am Silvestertag rund 70 Frühaufsteher auf den Weg durch die Innenstadt. Gästeführer Rudolf Priemer hatte schon zum zwölften Mal zur Wanderung am letzten Tag des Jahres eingeladen, und die Besucher staunten nicht schlecht, dass der Weg vom Volkshausplatz ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kunst, Stadt
Beitrag: 70 Frühaufsteher gehen mit Rudolf Priemer auf Entdeckungstour durch Grimmas Innenstadt
Quelle: Leipziger Volkszeitung Online-Archiv
Ressort: Muldentalkreis
Datum: 02.01.2014
Wörter: 576
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING