Japaner starten mit Kompressoren in Straßgräbchen durch

Lausitzer Rundschau - Elbe-Elster-Rundschau vom 27.08.2018 / Lauchhammer

Von Sascha Klein Straßgräbchen Für Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ist TDDK zumindest örtlich Neuland - es ist sein erster Besuch in Straßgräbchen. Und doch hat er den Klimakompressorenhersteller Tag für Tag in Dresden vor sich. "In meinem Büro steht so ein Kompressor. Den hat Stanislaw Tillich da hingestellt", sagt Kretschmer und lacht. Zwei Stühle neben ihm sitzt der einstige Landesvater, der Landtagsabgeordneter unter anderem für Bernsdorf ist, und die Entwicklung des Werkes seit mehr als einem Jahrzehnt verfolgt. "Leider ist der Kompressor nicht angeschlossen, deshalb ist es bei mir immer warm", scherzt der Regierungschef weiter. Ein Tag zum Freuen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Standort, TD Deutsche Klimakompressor GmbH, Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
Beitrag: Japaner starten mit Kompressoren in Straßgräbchen durch
Quelle: Lausitzer Rundschau - Elbe-Elster-Rundschau Online-Archiv
Ressort: Lauchhammer
Datum: 27.08.2018
Wörter: 687
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Lausitzer VerlagsService GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING