Pressearchiv > Kurier > 04.06.2021 > Frühstück auf Staatskosten...
Logo Kurier

Frühstück auf Staatskosten

Kurier vom 04.06.2021 / Pan

Sanna Marin, ihres Zeichen Premierministerin von Finnland, erklärte diese Woche, die Kosten für ihr Frühstück in Zukunft selbst begleichen zu wollen. Dies war ein Statement der Hochpolitik. Denn "Frühstücksgate" belastet seit Tagen das bisher makellose Ansehen der sozialdemokratischen Politikerin. Nach zweimonatiger Recherche hatte die Zeitung Ilta-Sanomat aufgedeckt, dass Marin seit ihrem Amtsantritt vor eineinhalb Jahren für sich und ihre Familie Lebensmittel in Höhe von 14.363,20 Euro liefern ließ - auf Staatskosten. Und diese Zuwendungen für die sogenannte "Frühkost" wurden auch nicht bei der Steuer angemeldet. Nun ermittelt die Polizei - gegen die verantwortliche Amtsperson, nicht gegen Marin selbst. Die 35-Jährige hat jedoch den politischen Schaden, b ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Frühstück auf Staatskosten erschienen in Kurier am 04.06.2021, Länge 404 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Frühstück auf Staatskosten
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Pan
Datum: 04.06.2021
Wörter: 404
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben , Politiker , Korruption , Marin, Sanna (Politikerin)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG