Pressearchiv > Kurier > 04.06.2021 > Österreichs Industrie droht das Mittelmaß...
Logo Kurier

Österreichs Industrie droht das Mittelmaß

Kurier vom 04.06.2021 / Wirtschaft

Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) hat in einer aktuellen Studie in Österreich 155 Manager aus dem produzierenden Gewerbe danach gefragt, was die Industrie nach der Corona-Pandemie am dringendsten brauchen wird. Die Antwort der Befragten ist ziemlich einhellig ausgefallen: Neben der Produktivität wird vor allem Resilienz und Nachhaltigkeit für Unternehmen wettbewerbsentscheidend sein. Resilienz - die Widerstandsfähigkeit gegenüber wirtschaftlichen, sozialen und politischen Verwerfungen und die Fähigkeit, sich diesen anpassen zu können - hat für 63 Prozent der österreichischen Unternehmen Priorität, so die BCG-Studie. Insgesamt kommen die Autoren zu dem Schluss, dass Industrie 4.0 der Schlüssel ist, um in allen drei Dimensionen erfolgreich zu sein. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, m ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Österreichs Industrie droht das Mittelmaß erschienen in Kurier am 04.06.2021, Länge 441 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Österreichs Industrie droht das Mittelmaß
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 04.06.2021
Wörter: 441
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Produktion , Studie , Krankheit , Unternehmensführung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG