Pressearchiv > Kurier > 25.05.2021 > Gärprozess im Obstgarten...
Logo Kurier

Gärprozess im Obstgarten

Kurier vom 25.05.2021 / Chronik

In den Obstgärten von Johann Plemenschits wächst derzeit einiges, zum Beispiel auch Äpfel. Seinen Betrieb in Klostermarienberg bewirtschaftet er mit seinen Söhnen in fünfter Generation. "Mein Urgroßvater hat unseren Hof vor 116 Jahren gekauft", sagt Plemenschits, der auch Obstbaupräsident in der Landwirtschaftskammer ist. Harte Jahre mit spätem Frost und Hagel machten den rund 40 Vollerwerbsbetrieben und den zahlreichen Nebenerwerbslandwirten im Land das Leben nicht einfacher. Doch nicht nur wegen der Wetterkapriolen gärt es in der Branche. Lohn wie in den 80ern Als Interessensvertreter der Landwirte konnte er bisher nur wenig ausrichten, um die Marktbedingungen zu verbessern. "Preislich sind wir beim Obst auf dem Niveau von vor 35 Jahren", sagt Plemenschits: ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Gärprozess im Obstgarten erschienen in Kurier am 25.05.2021, Länge 419 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Gärprozess im Obstgarten
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Chronik
Datum: 25.05.2021
Wörter: 419
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Konjunktur , Lebensmittel , Branchenanalyse , Agrarpolitik
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG