Pressearchiv > Kurier > 20.05.2021 > Erste testet Kryptoprodukt - Bitcoin zuletzt unter...
Logo Kurier

Erste testet Kryptoprodukt - Bitcoin zuletzt unter Druck

Kurier vom 20.05.2021 / Wirtschaft

Die Erste Bank startet mit einem Krypto-Anlageprodukt. Das Projekt ist ein Test. "Die Erste Bank bietet seit Kurzem ein Bitcoin-Produkt für Kunden aus dem Private Banking-Segment an", so eine Sprecherin der Bank. Konkret handelt es sich um ein an der Börse gehandeltes Produkt des Anbieters 21 Shares, welches die Kursentwicklung von Bitcoin in US-Dollar nachbildet. Da das Produkt an der Börse notiert, kann es natürlich jeder "Nomalsterbliche" (bei "George" taucht sofort ein Warnhinweis auf) ordern. Kunden im eng begrenzten Private Banking-Segment der Erste erhalten deshalb eine spezielle Beratung. Die Emission eines eigenen Produkts ist zum aktuellen Zeitpunkt bei der Erste nicht geplant. 21Shares AG ist eine Tochter von Amun, einem internationalen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Erste testet Kryptoprodukt - Bitcoin zuletzt unter Druck erschienen in Kurier am 20.05.2021, Länge 479 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Erste testet Kryptoprodukt - Bitcoin zuletzt unter Druck
Quelle: Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 20.05.2021
Wörter: 479
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Kryptowährung , Bank , Anlage , Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG, Wien
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Kurier-Zeitungsverlag und Druckerei AG